FSV LEIMBACH 1912 e.V. 

2.Mannschaft : Spielbericht 2. Kreisklasse Westthüringen Staffel 3, 23.ST (2014/2015)

FSV BW Völkershausen II   FSV Leimbach II
FSV BW Völkershausen II 1 : 9 FSV Leimbach II
(1 : 3)
2.Mannschaft   ::   2. Kreisklasse Westthüringen Staffel 3   ::   23.ST   ::   31.05.2015 (13:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

3x Thomas Filler, 2x Chris-Roman Stephan, 2x Danny Hollatz, Marcus Müser, Rene Kreutzmann

Assists

3x Steve Teichert, 2x Danny Hollatz, Chris-Roman Stephan, Max Schuur, Thomas Filler, Rene Kreutzmann

Torfolge

0:1 (23.min) - Chris-Roman Stephan (Max Schuur)
0:2 (25.min) - Danny Hollatz (Steve Teichert)
0:3 (30.min) - Thomas Filler (Danny Hollatz)
1:3 (44.min) - FSV BW Völkershausen II
1:4 (60.min) - Chris-Roman Stephan (Steve Teichert)
1:5 (63.min) - Rene Kreutzmann (Thomas Filler)
1:6 (67.min) - Thomas Filler (Chris-Roman Stephan)
1:7 (70.min) - Danny Hollatz (Rene Kreutzmann)
1:8 (83.min) - Marcus Müser (Danny Hollatz)
1:9 (86.min) - Thomas Filler (Steve Teichert)

*** Auswärtssieg ***

Die zweite Mannschaft des FSV Leimbach gastierte bei der "zweiten" von Völkershausen. Das Wetter war gut und der Platz in einer super Verfassung. Das Spiel konnte los gehen.
Vorher gab es jedoch einige Überraschungen. Es wurde rotiert. Mario Schuur, Rene Kreutzmann und Chris Nelkert raus und dafür Steve Teichert, Danny Hollatz und Marcus Müser rein. Weniger überraschend waren leider die Ausfälle von Andreas Blau und dem schon länger fehlenden Maximilian Wabra.

In den ersten Minuten gab es viel Mittefeld geplänkel. Zwar war der FSV Leimbach II von beginn an dominierend, jedoch kam nix zählbares heraus. Erst Chris-Roman Stephan brach das Eis. Eine gute Ecke von Max Schuur wurde vom HeimKeeper unterlaufen und dahinter hatte CR2 wenig Mühe den Ball im Netz zu platzieren. Kurze Zeit später war das Duo Teichert/Hollatz zur Stelle. Steve Teichert drehte sich im 16er ein paar male um Gegenspieler und legt uneigennützig auf Hollatz ab, der gekonnt einschob. Man merkte die beiden "neuen" im Team sofort. Leider merkte man aber auch das Völkershausen II nicht gewillt war hier mehr zu machen. Im Mittfeld hatten Marcus Müser und Steve Teichert oft Überzahlspiel und konnten die Außen immer wieder in Szene setzen. Nur wurden einige Angriffe nicht konzentriert genug zu Ende gespielt. Man vergab viele (zu viele) Chancen. Völkershausen II versteifte sich auf das Kontern, sie agierten nur mit langen Bällen. Einer davon wurde von Keeper Christoph Kaiser zu spät antizipiert und wurde in der Folge überspielt. Es ging mit dem 1:3 in die Pause.
Nach der Pause ein gewohntes Bild. Der FSV Leimbach II bestimmte das Spiel aber der entscheidende Pass fand meist nicht das Ziel oder das Aluminium verhinderte weitere Tore. Dann kam für den gut spielenden Max Schuur Stürmer Rene Kreutzmann. Mit neuem Schwung in der Mannschaft markierte Rene Kreutzmann dann auch Tor Nummer 99 (seit der digitalen Datenerfassung). Zuvor traf CR2 mit einem guten Distanzschuß. Zudem reihten sich weitere Torschützen in die Liste ein. Thomas Filler krönte mit einem Hattrick seine tolle Leistung. Eine super Mannschaftsleistung führte zu den 3 Punkte im letzten Auswärtsspiel dieser Saison.